LVR-Niederrheinmuseum Wesel Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Freya-Stephan-Kühn-Preis 2012

Auszeichnung mit dem Freya-Stephan-Kühn Preis des NRW-Geschichtslehrerverbandes in 2012

Das Preußen-Museum NRW in Minden und Wesel hat durch eine Vielzahl didaktisch vorbildlicher Ausstellungen und bedeutender Veröffentlichungen das sensible Thema Preußen von Klischees und ideologischen Verkrustungen befreit und dadurch die Beziehungsgeschichte zwischen Rheinland, Westfalen und Preußen anschaulich gemacht. Als wichtiger außerschulischer Lernort profiliert sich das Museum mit dem Projekt „Kinder führen Kinder“ und die enge Zusammenarbeit mit Förderschulen im Sinne der Inklusion und fördert so das Geschichtsbewusstsein in der Gesellschaft.

Das ehemalige Preußen-Museum NRW Wesel wird seit dem 01.01.2015 unter der Trägerschaft des Landschaftsverbandes Rheinland geführt und trägt seit der Wiedereröffnung im März 2018 nun den Namen LVR-Niederrheinmuseum Wesel.






Presseberichte zur Auszeichnung mit dem Freya-Stephan-Kühn-Preis